Bienenfreundlicher Garten

Gestalten Sie Ihren Garten bienenfreundlich

Seit dem Volksbegehren „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ liegt vielen Mitbürgern die Rettung der Artenvielfalt am Herzen. Laut BUND gelten allein in Deutschland über 7.000 Tierarten als gefährdet oder sind akut vom Aussterben bedroht. Jeder Gartenbesitzer kann mit wenig Aufwand Bienen, Schmetterlingen, Vögeln und Co. mit heimischen Pflanzen Lebensraum und Nahrungsquelle geben. Wir haben ein paar Links auf interessante Webseiten zusammengetragen, die Ihnen als Quelle für Ideen und Information dienen sollen.

  • Netzwerk Blühende Landschaft

    Auf dieser Seite finden Sie eine Fülle von Merkblättern zu Insekten-freundlichen Blühpflanzen für den Garten und Balkon sowie Tipps zur Anlage von blühenden Flächen.

  • Summen, Surren und Vogelgezwitscher

    Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) hat eine Seite erstellt mit Tipps wie man Insekten, Vögel, Kleinsäuger, Eidechsen und Fledermäuse in den Garten lockt.

  • Verbesserung der Bienenweide

    Informationsseite der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) zum Thema, wie verschiedene Personengruppen helfen können, den Lebensraum der Honigbienen wieder vielfältiger und abwechslungsreicher zu gestalten.

  • Hortus Insectorum - Vielfalt, Schönheit und Nutzen

    Seit 2007 gestaltet, 7500 m2. Eine Oase für Schmetterlinge, Wildbienen und andere Insekten. Ein einzigartiges Mosaik unterschiedlicher Lebensräume. Eine Arche Noah für einheimische Tiere und Pflanzen.

© Copyright 2020 - Gartenbauverein Test